Nachtbus Ulm/Neu-Ulm

Sieben Nachtbuslinien verbinden alle Ulmer und Neu-Ulmer Stadtteile miteinander - auch Blaustein mit den Ortsteilen Arnegg und Herrlingen ist eingebunden.

 

Einen schnellen Überblick gibt Ihnen die Übersichtskarte mit allen Nachtbus-Linien in Ulm/Neu-Ulm...

 


  1. N1 Ulm ZOB (Steig 1) - Söflingen - Ermingen - Eggingen - Einsingen
  2. N2 Ulm ZOB (Steig 1) - Eselsberg - Blaustein - Arnegg - Herrlingen
  3. N3 Ulm ZOB (Steig 2) - Uni Süd - Mähringen - Lehr - Jungingen
  4. N4 Ulm ZOB (Steig 2) - Willy-Brandt-Platz - Eichberg - Böfingen
  1. N5 Ulm ZOB (Steig 3) - Neu-Ulm ZUP- Offenhausen - Pfuhl - Burlafingen
  2. N7 Ulm ZOB (Steig 4) - Wiblingen
  3. N8 Ulm ZOB (Steig 4) - Kuhberg - Grimmelfingen - Donautal - Gögglingen - Donaustetten

Abfahrt der Nachtbuslinien ist Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag bzw. vor Feiertagen um 1:30, 2:30 und 3:30 Uhr am Ulmer Busbahnhof. Dort bestehen Umstiegsmöglichkeiten zwischen den einzelnen Linien,

 

Zusätzlich verkehren ab definierten Knotenpunkten Anruf-Sammel-Taxen, die NachtSAM-Linien:

  • NachtSAM 3 Jungingen - Beimerstetten
  • NachtSAM 5a NU ZUP - Finningen - Steinheim
  • NachtSAM 5b NU ZUP - Wiblinger Steig - Vorfeld/Wiley - Ludwigsfeld - Gerlenhofen
  • NachtSAM 5c NU ZUP - Reutti - Jedelhausen - Hausen - Holzschwang
  • NachtSAM 7 Wiblingen (Pranger) - Unterweiler

An den Knotenpunkten haben Fahrgäste direkten Anschluss von den Nachtbus-Linien auf das jeweilige NachtSAM.

 

In Nachtbussen und dem NachtSAM gilt der reguläre DING-Tarif plus Nachtbuszuschlag.

 

Downloads: 

 

Ihren individuellen Nachtbusfahrplan für Hin- und Rückfahrt erhalten Sie bei EFA, der elektronische Fahrplanauskunft - mit bequemer Adresseingabe (wenn Sie die Einstiegshaltestelle noch nicht kennen) und Orientierungsplänen mit eingezeichnetem Fußweg!

 

DING-Fahrplanauskunft

 
 
 
 

Fahrplanänderungen

!
Informationen zu aktuellen Änderungen
mehr
 
 

DING-Preisrechner