Hier finden Sie aktuelle Infos zur Corona-Krise im Nahverkehr.

(Fahrplan-Einschränkungen, Verstärkerleistungen, Tarif-Infos, Hygiene-Regeln)


Verstärkerfahrten

Mit finanzieller Förderung des Landes Baden-Württemberg und des Freistaates Bayern sowie der Landratsämter im DING werden bis auf Weiteres folgende Verstärkerfahrten zusätzlich zu den fahrplanmäßig verkehrenden Linienbussen eingesetzt:

 

Alb-Donau-Kreis:

Linie 21

  • Ab Öpfingen um 06:40 Uhr über Oberdischingen nach Erbach (Ankunft um 07:00 Uhr)
  • Ab Oberdischingen um 7:30 Uhr nach Erbach (Ankunft um 07:45 Uhr) 
  • Ab Erbach um 12:05 Uhr über Dellmensingen nach Oberdischingen (Ankunft um 12:25 Uhr)  
  • Ab Ulm um 13:08 Uhr über Erbach nach Oberdischingen (Ankunft um 13:38 Uhr) 
  • Ab Ulm um 14:55 Uhr über Erbach und Oberdischingen nach Ehingen (Ankunft um 15:30 Uhr)  
  • Ab Ehingen um 15:30 Uhr nach Öpfingen (Ankunft um 15:45 Uhr)  
  • Ab Ulm Kuhberg um 15:35 Uhr nach Erbach (Ankunft um 15:55 Uhr)

Linie 24

  • Ab Wiblingen um 07:20 Uhr über Unterweiler nach Altheim (Ankunft um 7:35 Uhr)

Linie 74

  • Ab Altheim um 06:55 Uhr über Staig und Oberkirchberg nach Wiblingen (Ankunft um 7:15 Uhr)  
  • Ab Altheim um 07:45 Uhr über Staig, Essendorf, Unterkirchberg und Wiblingen nach Ulm (Ankunft um 8:10 Uhr) 
  • Ab Wiblingen um 12:55 Uhr über Unter- und Oberkirchberg und Staig nach Wiblingen (Ankunft um 13:15 Uhr)

Linie 49

  • Ab Tomerdingen Lindenstraße um 06:45 Uhr nach Ulm Ehinger Tor (Weiterführung der Verstärkerfahrt auf der Linie 463 um 6:31 Uhr ab Lonsee)

Linie 59

  • Ab Öllingen Tulpenweg um 07:39 Uhr nach Ballendorf Grundschule (Ankunft um 07:55 Uhr)
  • Ab Ballendorf Grundschule um 12:28 Uhr nach Öllingen Tulpenweg (Nur freitags Ankunft um 12:44 Uhr)

Linie 231

  • Ab Heufelden um 07:07 Uhr nach Ehingen
  • Ab Ehingen um 12:58 Uhr nach Ringingen

Linie 239 

  • Ab Dellmensingen um 07:05 Uhr nach Erbach (Ankunft um 7:15 Uhr)

Linie 320

  • Ab Ehingen Bahnhof um 07:10 Uhr über Ehingen Lindenplatz – Munderkingen – Untermarchtal – nach Obermarchtal (Ankunft um 07:39 Uhr)
  • Ab Obermarchtal Musikerheim um 12:24 Uhr über Untermarchtal – Munderkingen – Rottenacker nach Ehingen Bahnhof (Ankunft um 12:52 Uhr)

Linie 368

  • Ab Blaustein Lindenstraße um 06:59 Uhr nach Blaubeuren Busbahnhof (Ankunft um 7:25 Uhr)

Linie 463

  • Ab Lonsee Im Mengsel um 06:31 Uhr nach Dornstadt Mittelbühl (Ankunft um 6:57 Uhr und Weiterfahrt als Linie 49 nach Ulm)
  • Ab Dornstadt Mittelbühl um 12:45 Uhr nach Lonsee Im Mensel (Ankuft um 13:10 Uhr)

 

Biberach:

Linie 12

  • Ab Achstetten Rathaus um 7:29 Uhr nach Laupheim Rabenstraße (Ankunft um 7:43 Uhr) | Wichtig: Die regulären Fahrten um 6:50 Uhr ab Ulm ZOB und 7:27 Uhr ab Achstetten Birkenhain bedienen die Haltestellen Achstetten Rahaus und Laupheimer Straße nicht und fahren direkt nach Laupheim!

Linie 222

  • Ab Obersulmetingen Kindergarten um 7:25 Uhr nach Laupheim Rabenstraße (Ankunft um 7:45 Uhr)

Linie 240

  • Ab Laupheim ZOB um 13:06 Uhr nach Weihnungszell (Ankunft um 14:03 Uhr)

Linie 250

  • Ab Biberach ZOB um 12:42 bis Ochsenhausen ZOB (Ankunft um 13:12 Uhr)
  • Ab Biberach ZOB um 15:02 bis Ochsenhausen ZOB (Ankunft um 15:33 Uhr)

Linie 252

  • Ab Äpfingen Rose um 6:30 Uhr bis Biberach Bahnhof (Ankunft um 7:02 Uhr)
  • Ab Maselheim Rathaus um 07:23 bis Ochsenhausen ZOB (Ankunft um 07:47 Uhr)
  • Ab Biberach ZOB um 12:42 Uhr nach Schemmerhofen (Ankunft um 13:29 Uhr)

Linie 253

  • Ab Ummendorf Kämpfle um 6:48 Uhr bis Biberach ZOB (Ankunft um 7:08 Uhr)
  • Ab Biberach ZOB um 12:42 Uhr bis Ummendorf Ortsmitte (Ankunft um 13:01 Uhr)

Linie 255

  • Ab Tannheim Eggmannstraße um 06:56 Uhr bis Ochsenhausen Grieser (Ankunft um 07:39 Uhr)
  • Ab Ochsenhausen ZOB um 13:10 Uhr bis Rot an der Rot Rathaus (Ankunft um 13:31 Uhr)

Linie 327

  • Ab Birkenhard Aßmannshardter Str. um 6:42 Uhr bis Biberach Erlenweg BSZ (Ankunft um 6:57 Uhr)

Linie 380

  • Ab Uttenweiler Rössle um 6:52 Uhr bis Riedlingen Gymnasium (Ankunft um 7:12 Uhr)

Linie 381 

  • Ab Unlingen Sonne um 07:04 Uhr bis Riedlingen Kaplaneihaus (Ankunft um 7:16 Uhr)

Linie 393

  • Ab Herbertingen Schule um 07:47 Uhr bis Riedlingen Kreisgymnasium
  • Ab Riedlingen Grabenstraße um 12:04 Uhr bis Herbertingen Schule (nur donnerstags und freitags an Schultagen)

  

Neu-Ulm:

Linie 812

  • Ab Biberachzell um 7:40 Uhr über Ober- und Unterreichenbach nach Weißenhorn (zur Grund- und Mittelschule)

Linie 920

  • Ab Oberroth um 07:02 Uhr bis Illertissen Schulzentrum (Ankunft um 7:26 Uhr) - Ab 19.10.2020!

Linie 925

  • Ab Osterberg Rathaus um 06:57 Uhr bis Illertissen Bahnhof (Ankunft um 7:33 Uhr)

 

Stadt Ulm:

E-Busse

  • Ab Ulm Theater um 7:28 Uhr zum Kuhberg Schulzentrum (Ankunft um 7:40 Uhr)
  • Ab Ulm Theater um 7:30 Uhr zum Kuhberg Schulzentrum (Ankunft um 7:42 Uhr) 
  • Ab Ulm Theater um 7:32 Uhr zum Kuhberg Schulzentrum (Ankunft um 7:44 Uhr)
  • Ab Ulm Theater um 7:35 Uhr zum Kuhberg Schulzentrum (Ankunft um 7:47 Uhr)  

 

 


Einschränkungen im Fahrplan

Stadtgebiet Ulm/Neu-Ulm:

  • Die speziellen Verstärkerfahrten zur Wissenschaftsstadt (Vl) auf den Linien 2 und 15 fahren bis auf Weiteres nicht;
  • die Nachtbusse mit Abfahrt 1:30, 2.30 Uhr, 3:30 Uhr ab Ulm ZOB Ost verkehren nicht;

Alb-Donau-Kreis

  • die regionalen Nachtbusse ab Ulm ZOB Ost mit Abfahrt später als 1.00 Uhr verkehren nicht;

Die elektronische Fahrplanauskunft berücksichtigt nach Möglichkeit die aktuellen Fahrplan-Anpassungen sowie die Echtzeitdaten der einzelnen Fahrzeuge. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell vor dem Fahrtantritt. 


Tarif-Infos

Fahrscheinverkauf durch Fahrer

  • Die Busunternehmen haben mittlerweile zwischen Vordereinstieg und Fahrerarbeitsplatz Trennwände eingebaut und können deshalb sowohl die vordere Tür wieder öffnen, als auch den Fahrscheinverkauf durch den Fahrer anbieten; 
  • Wer für das System HandyTicket Deutschland registriert ist, kann auf diesem Weg unabhängig vom Verkauf durch den Fahrer sein Ticket lösen

Regelungen zur Rücknahme von Schülermonatskarten im Listenverfahren

  • die Busunternehmen appellieren an die Eltern, Schülermonatskarten nicht zurückzugeben, da existenzbedrohende Einnahmeverluste drohen;
  • mit jeder zurückgegebenen Schülerkarte geht auch der Zuschuss des Landratsamtes verloren;
  • für die Rückgabe von Schülermonatskarten gelten die auf jeder Karte aufgedruckten Fristen;

 Regelungen zur Kündigung/Rückgabe von Jahreskarten

  • die Regelungen zur Kündigung/Rückgabe von Jahreskarten (Abo- und Einmalzahler inkl. Jobticket, Ticket 65plus) gelten derzeit unverändert;
  • d.h. es existiert die reguläre Kündigungsfrist: 15. des Vormonats
  • weil wegen der Corona-Krise die Kündigung aufgrund "unvorhergesehener Umstände" erfolgt, entfällt bei einer fristgemäßen Kündigung tarifgemäß die Nachberechnung für alle, die Ihre Jahreskarte noch kein ganzes Jahr lang genutzt haben; 

Corona-Krise: Hygiene-Infos

Seit dem 27.4. ist für Fahrgäste das Tragen einer Bedeckung von Mund und Nase verpflichtend - in den Fahrzeugen aber auch an der Haltestelle.

Bitte beherzigen Sie auch die folgenden Maßnahmen:

  • Halten Sie Abstand und verteilen Sie sich gleichmäßig im Fahrzeug - ein Mindestabstand von 1,5m ist aber nicht mehr zwingend;
  • Fahren Sie früher oder später, wenn Sie die  Möglichkeit dazu haben. 
  • Benutzen Sie alle Türen zum Ein- und Aussteigen. Erst aussteigen lassen, dann einsteigen. 
  • Berühren Sie so wenig  wie möglich in den Fahrzeugen 

 

Allgemeine Hygienehinweise:

  • Husten/niesen Sie in die Armbeuge (auch mit Maske). Benutzen Sie ein Papiertaschentuch.
  • Halten Sie die Hände möglichst von Ihrem  Gesicht fern.
  • Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände mit Wasser und Seife.  

 

Robert Koch-Institut: Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2

 

Weitere Informationen und wichtige Adressen