Ersatzfahrpan für die Donaubahn

im Zeitraum 5. August bis 10. September

DB ZugBus RAB und Südwestdeutsche Landesverkehrs AG (SWEG) müssen ab 05.08. bis zum Ende der Sommerferien 10.09. einen Ersatzfahrplan anbieten. Der Grund: Es werden Schäden an der Netz-Infrastruktur behoben, damit ein stabiler Fahrplan angeboten werden kann.

Die Eckdaten des Ersatzfahrplans sind wie folgt:

  1. Der Früh-Berufsverkehr bis 8 Uhr ist von keinen Beeinträchtigungen betroffen; gleiches gilt für den Spätverkehr nach 20 Uhr ab Ulm;
  2. Zwischen Munderkingen und Ehingen fallen nahezu aller RB-Zugleistungen der SWEG aus; ersatzweise halten (bis auf wenige Ausnahmen) die RE-Züge zusätzlich in Rottenacker;
  3. Die RE-Halte in Sigmaringendorf müssen zur Stabilisierung entfallen, genauso einige Halte in Schelklingen.

 Den Ersatzfahrplan können Sie hier als pdf herunterladen...