Freifahrt für ukrainische Geflüchtete

auch im Nahverkehr (Bus und Bahn)

deutsch

englisch

 

Das Angebot endet am 31.5.! HINWEIS: Von Juni bis August kann das 9-Euro-Ticket erworben werden!

Geflüchtete aus der Ukraine erhalten kostenfreie Fahrt sowohl im deutschen Fernverkehr als auch im Nahverkehr (Bus und Bahn). Dies hat der Branchenverband des VDV in einer Sondersitzung beschlossen.

  • Die kostenlose Freifahrt gilt auch für alle Verkehrsmittel im gesamten DING-Gebiet! Die Regelung gilt bis auf Weiteres und auf Widerruf.
  • Als Fahrausweis dienen entweder die kostenlosen Tickets „helpukraine“, die in allen DB-Reisezentren und DB-Agenturen in Deutschland erhältlich sind, oder auch ein gültiges Ausweisdokument (Reisepass, Personalausweis).
  • Ergänzend können Kinder aus geflüchteten Familien auch eine amtlich beglaubigte Kopie eines Ausweisdokumentes oder eine Ausweiskopie mit Schulstempel als Fahrtberechtigung im DING nutzen.
     

Mehrsprachige Informationen gibt es unter bahn.de/helpukraine bzw. über die Kundenhotline der Deutschen Bahn unter 030 – 2970.

Fahrplanauskünfte erhalten Sie hier...

 

The offer ends on 31.5! NOTE: From June to August, the 9 euro ticket can be purchased! 

 

Refugees from Ukraine will receive free travel on both German long-distance and local transport (bus and rail). This was decided by the VDV industry association in a special meeting.

 

  • The free travel also applies to all means of transport in the entire DING area (city of Ulm, districts of Alb-Donau, Biberach, Neu-Ulm)! The regulation is valid until further notice and revocation.
  • Either the free "helpukraine" tickets, which are available at all DB travel centres and DB agencies in Germany, or a valid identity document (passport, ID card) can be used as a ticket.
  • In addition, children from refugee families can also use an officially certified copy of an identity document or a copy of an identity document with a school stamp as travel authorisation in the DING.  

Multilingual information is available at bahn.de/helpukraine or via the Deutsche Bahn customer hotline on 030 - 2970.

You can get timetable information here...