Schülermonatskarten

Abrechnung der Eigenanteile

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am 12. Mai 2020 beschlossen, dass 36,8 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden, damit bis zu den Sommerferien die Eigenanteile für zwei Schülermonatskarten nicht abgerechnet werden. Da die genauen Bestimmungen noch nicht bekannt sind, wurde für den Verkehrsverbund DING festgelegt, dass die Eigenanteile für den Monat Mai nicht abgebucht werden; Jetzt steht fest: ebenso wird für den Juni verfahren!
 

 

Juni-Schülermonatskarte bereits zurückgegeben?

Wer die Schülermonatskarte für den Monat Juni 2020 bereits abgegeben hat, die Fahrkarte aber doch nutzen möchte, muss sich im Schulsekretariat melden. Das Schulsekretariat macht dann in der Datenbank einen entsprechenden Eintrag, eine neue Schülermonatskarte wird ausgestellt und an die Schule geschickt, die Ausgabe erfolgt über das Schulsekretariat.

Für die Übergangszeit kann das Schulsekretariat eine vorläufige Schülermonatskarte ausstellen. Ohne gültigen Fahrschein kann nicht gefahren werden. Noch Fragen? Bitte Mail an smk@ding.eu