Warnstreik

führt zu Behinderungen im Nahverkehr

Pendler in Ulm sind am kommenden Dienstag, 13.10., ganztägig von einem Warnstreik der Dienstleistungsgewerkschaft verdi betroffen.

In Ulm werden die Linien 1, 2, 4, 7, 8, 10 und 15 der SWU Verkehr ab Betriebsbeginn vollständig bestreikt.

Die Linien 5, 11 und die E-Busse sind teilweise vom Streik betroffen.

Wer auf der Linie 6, 9, 12, 13, 14, 16 fahren will, ist vom Streik nicht betroffen.

 

Mehr Infos dazu auf der Seite